Die zweite Haut für dein Massivholz

Es heißt: "Das Gesicht ist ein Abbild der Seele." Und genau so lässt sich der Charakter eines Möbelstücks an seiner Oberfläche ablesen. Um das Holz zu schützen, bieten sich viele traditionelle und moderne Verfahren an.

Massivholzmöbel muss man lieben. Und sie werden deine Liebe lange erwidern – wenn du dein Möbelstück gut behandelst. Du kannst gleich bei der Grundbehandlung die Weichen für ein langes Möbel-Leben stellen. Davon ist die künftige Pflege abhängig.

Für Puristen – unbehandelt

Auf Wunsch kannst du unsere Möbel auch in unbehandeltem Massivholz bekommen. Bei nicht direkt beanspruchten Flächen ist dies unproblematisch. Für Tische ist es jedoch nicht ratsam.

Natürlicher Schutz – Öl

Öle sind ein natürlich schützendes Make up für Holzoberflächen, das Staub, Schmutz und Wasser abweist. Dabei bleiben die Poren offen, das Holz kann atmen. Regelmäßige Pflege mit Möbelseife und Öl hält die Oberflächen schön.

Von Dauer – Lacke & Co

Wer Holz dauerhaft versiegeln möchte, kann es lackieren oder wachsen. Dabei werden die Poren geschlossen und das Holz so vor Wasser und Abrieb geschützt. Auch spezielle Wünsche wie Beizen oder Kalken macht Audena möglich.

Schöne Betten

Viel Zeit verbringen wir im Bett, da sollte alles auf einen persönlich abgestimmt sein. Für das Schlafzimmer bieten wir verschiedene Betten, die du in wenigen Klicks individuell anpassen kannst.

ALLE BETTEN ANSCHAUEN

Sideboards mit Charme

Wohlfühlen möchten wir uns im Wohnzimmer, ein natürliches Ambiente mit Sideboards aus Massivholz gibt hierfür die richtigen Impulse. Einfach Modell auswählen und persönlich konfigurieren.

ALLE SIDEBOARDS ANSEHEN