Sideboards
aus Kiefer

Zu allen Sideboards

Gratis Lieferung
in 4-6 Wochen

Topseller
Sideboard Vialis

50% günstiger
als beim Tischler

Kiefer

Filtern
Aditus
842 €*
421 €
*
Perlavo
1662 €*
831 €
*
Margo
1610 €*
805 €
*
Obtexo
1982 €*
991 €
*
Topseller
Vialis
2108 €*
1054 €
*
Esseda
3624 €*
1812 €
*
Divina
922 €*
461 €
*
Navita
2948 €*
1474 €
*
Stella
1532 €*
766 €
*
Breve
1438 €*
719 €
*
Rivus
2120 €*
1060 €
*
Revera
1862 €*
931 €
*
Silva
2736 €*
1368 €
*
Pratum
1816 €*
908 €
*
Devia
2460 €*
1230 €
*
Neu
Munita
2248 €*
1124 €
*
Galea
1254 €*
627 €
*
Aurata
2140 €*
1070 €
*
Adverto
1640 €*
820 €
*
Enatus
1268 €*
634 €
*
Meatus
1582 €*
791 €
*
Alvus
1098 €*
549 €
*
Latura
1644 €*
822 €
*
Novitas
1342 €*
671 €
*
Tempero
1434 €*
717 €
*
Lineo
2758 €*
1379 €
*
Locus
2320 €*
1160 €
*
Delato
1858 €*
929 €
*
Brevio
1552 €*
776 €
*

Sideboard aus Kiefer

Heutzutage ist ein Sideboard nicht mehr aus der Wohnung wegzudenken. Die perfekten kleinen Stauraummöglichkeiten, die zugleich Deko-Element und Deko-Platz sein können, finden sich in jedem Zimmer einer Wohnung wieder. Ein Sideboard aus Kiefer, dessen robustes Holz so mancher Kratzgefahr gelassen gegenübersteht, ist umso lieber gesehen.

Sideboards aus Kiefer – für jeden Raum geeignet
Die Kiefer gehört zu den meistgenutzten Holzarten in Europa, in Asien und in Nordamerika. Im Vergleich zu anderen Nadelbäumen wächst sie schnell heran, sodass sie ein wichtiger Bestandteil der nachhaltigen Forstwirtschaft darstellt. Sie gehört zu den mittelschweren Holzarten und sehr robust gegenüber Kratzern oder Witterungsverhältnissen. Das mag ein Grund sein, dass die Kiefer nicht selten in unseren vier Wänden inner- und außerhalb zu finden ist. Als Außenbekleidung schmückt sie als Fassade das Haus. Im Inneren können wir sie als Giebel, Diele und eben auch als Möbelholz nutzen. Sideboards aus Kiefer sind robust und halten einiges aus. Ob als Kommode im Schlafzimmer, als Lowboard im Wohnzimmer oder als Highboard im Esszimmer, ein Sideboard aus Kiefer kannst du überall ab- und umstellen.

Dabei sind Lowboards zumeist in der Nähe von TV-Plätzen zu finden, auf der du die aktuelle Fernseh-Zeitschrift und die Fernbedienung getrost ablegen kannst, wenn du es nicht schon als CD- oder DVD-Regal verwendest. Lowboards machen den Raum optisch tiefer und damit etwas größer. Außerdem stehen sie dir als Platz für Figuren, Gläser und Vasen zur Verfügung. Dabei ist ganz dir überlassen, ob du dein Sideboard mit Türen aus dem passenden Kiefernholz, einer Glastür oder offen als Regal verwenden möchtest. Sideboards bieten viel Stauraum und können deine kleinen und großen Geheimnisse sicher verstauen.

Exquisite Sachen lassen sich in einer Kommode verstecken. Daher sind Kommoden und natürlich auch Kommoden aus Kiefer sehr oft im Schlafzimmer vorzufinden, wobei sie auch im Kinderzimmer ihre Verwendung finden. Durch das Schubladensystem, was den Kommoden eigen ist, haben deine Kinder einen Ablageplatz für Dinge, die sich ansonsten weniger gut aufstellen lassen. Dazu zählen rollende Spielzeuge oder Kleinkram. Schublade auf, Sachen hinein, und wieder zu – bei Kommoden aus Kiefer kann es auch schon mal etwas härter im Kinderzimmer zugehen.

Das robuste Holz hält einiges aus. Sideboards finden überall Verwendung. Ihre individuelle Größe und Form macht sie flexibel. Neben dem Schlafzimmer, dem Esszimmer, der Stube oder dem Kinderzimmer finden sich Sideboards in Zwischenräumen wie dem Korridor. Da diese schmalen, oft länglichen Räume leichte Aneckmöglichkeiten bieten, macht sich auch hier ein robustes Holz wie Kiefer über Jahre bezahlt.

Die Kiefer als Möbelholz
Neben seiner robusten und widerstandsfähigen Eigenschaft ist das Kiefernholz auch aufgrund seiner abwechslungsreichen Maserung beliebt. In dem Holzmuster finden sich die Farben vom Frühholz (gelblich) und Spätholz (rötlich) wieder. Diese Farbkombination verleiht dem Kiefernholz eine erfrischende Natürlichkeit und Lebendigkeit.

Sideboards aus Kiefer von Audena
Audena weiß um die Schönheit des Kiefernholzes, aber auch um ihre Verwendung in der nachhaltigen Forstwirtschaft. Da wir grundsätzlich nur Möbel anbieten, die aus nachhaltiger Fortwirtschaft stammen, gehört auch die Kiefer zu unseren rund zehn Holzarten. Wir fertigen dein Sideboard aus Kiefer so an, wie es dir gefällt.

Nenn uns Höhe, Breite und Länge deines neuen Sideboards und wir gestalten dein neues Möbelstück nach deinen Wünschen. Gern kannst du auch unser Kieferholz testen. Wir schicken dir gern eine kostenlose Holzprobe zu.